BaumarktMähroboter → Gardena R40Li (4071-60)

Gardena R40Li (4071-60)

Gardena Mähroboter R40Li, 04071-60 Preisvergleich
Produkteigenschaften:

Rasenroboter Schnittbreite 17 cm laut Hersteller-Empfehlung für Rasenflächen bis 400 m² Akkulaufzeit 60 min Akku-Ladezeit 90 min. Gehäusematerial Kunststoff

Günstigster Preis (inkl. Versand)¹:
Shop:
RAKUTEN
Versand:
Lieferzeit 1-3 Werktage
Günstigster Preis (inkl. Versand)¹:

¹*Günstigster Gesamtpreis aller Shops in der auf dieser Produktseite angezeigten Preisvergleichstabelle. Alle Preise verstehen sich in Euro und inkl. 19 % gesetzlicher MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Rangfolge, Preise, Lieferzeit und Kosten sind möglich. Der aktuelle Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.




Preisvergleich


Daten vom 24.08.2019 19:00*


Expertenmeinung


Der Mähroboter R40Li (4071-60) von Gardena eignet sich für das Mähen von Grünflächen bis 400 m² und zeichnet sich durch sein leises Betriebsgeräusch und eine gute Akkulaufzeit aus. Der R40 Li (4071-60) ist ein alltagstauglicher Mähroboter mit LC-Display, der nicht nur wetterfest ist, sondern zum Schutz auch über einen Diebstahlschutz mit PIN-Schloss verfügt.

Gartenbesitzer, die keine Lust oder Zeit zum Rasenmähen haben, können heutzutage auf einen Mähroboter zurückgreifen. Um die Füße hochzulegen oder sich anderen Dingen zu widmen, empfiehlt sich daher ein automatischer Rasenroboter. Der R40Li (4071-60) arbeitet vollautomatisch und düst bei zu niedrigem Ladestand selbstständig zur Ladestation zurück. Die Schnittbreite beträgt wie bei der R40Li-Serie üblich 17 cm, womit der Roboter seine vom Hersteller angegebene Flächenleistung erreicht. Da der R40Li (4071-60) die Rasenfläche nach dem Zufallsprinzip abfährt, wirbt der Hersteller damit, dass der Mähroboter streifen frei mäht.

Betriebszeit

Der R40 Li (4071-60) gehört zu den Mährobotern der mittleren Preisklasse und zählt mit einem Gesamtgewicht von 7,4 kg zu den leichtesten Modellen. Die vom Hersteller angegebene Akkulaufzeit von 60 Minuten entspricht ebenfalls dieser Klasse und ist als gut zu bewerten. Anders sieht es bei der Ladezeit aus. Der 2,1 Ah starke Lithium-Ionen Akku benötigt relativ lange für eine vollständige Betankung. Der Mähroboter benötigt eine Ladezeit von rund 90 Minuten, die gegenüber den Geschwister-Modellen recht hoch ausfällt. Jedoch spielt das unserer Meinung nach keine große Rolle, da der Mäher ausschließlich für kleine Grünflächen konzipiert ist und seiner Flächenleistung gerecht wird.

Inbetriebnahme

Bevor der Rasenroboter zum Einsatz kommen kann, muss wie üblich ein geeigneter Ort für die Ladestation gefunden werden. Dieser sollte, wenn möglich, überdacht sein. Somit ist der Mäher während seiner Ruhepausen vor der Witterung geschützt. Darüber hinaus muss der im Lieferumfang enthaltene Begrenzungsdraht verlegt werden. Hier hast du 2 Möglichkeiten, auf dem Boden oder im Boden. Wir empfehlen den Begrenzungsdraht einzugraben, da er so dauerhaft geschützt ist und neben der Witterung auch vom Roboter nicht beschädigt werden kann.

Verarbeitung und Bedienung

Der R40Li (4071-60) ist wie von Gardena nicht anders erwartet, sehr hochwertig verarbeitet. Der Mähroboter spricht optisch an und hat ein robustes Gehäuse. Die Bedienung erfolgt über das LC-Display mit Bedienmenü, welches sich oberhalb befindet und mittels einer Klappe wetterfest verschlossen ist. Dort kann der Mähroboter über die Start- und Stopptaste bedient werden. Darüber hinaus können mittels des Displays Mähzeiten individuell programmiert werden. Neben dem Display befindet sich ein Drehknopf, mit dem die Schnitthöhe stufenlos zwischen 20 und 50 mm verstellt werden kann, was im Falle einer gepflegten Grünfläche völlig ausreicht. Darüber hinaus bewältigt der R40 Li (4071-60) Steigungen bis 25 %.

Geräuschpegel

Zu den Vorteilen des Gardena R40Li (4071-60) zählt zweifelsohne das geringe Betriebsgeräusch. Mit rund 58 dB bietet der Mäher die Möglichkeit, ihn auch Nachts und an Ruhetagen einzusetzen. Gardena Mähroboter zählen je nach Modell zu den leisesten auf dem Markt.

Sicherheit

Zur Sicherheitseinrichtung zählt neben einer großen Stopptaste ein Hebesensor, der dafür sorgt, dass das Messer stoppt, sobald der Rasenroboter angehoben wird. Des Weiteren verfügt der Gardena R40Li (4071-60) über einen Kollisionssensor, mit dem der Mäher Hindernisse erkennt und Zusammenstöße vermieden werden. Selbst kleine Hindernisse werden erkannt und umfahren. Zudem verhindert ein PIN-Schloss, dass unbefugte Personen und auch Langfinger den Mähroboter nicht starten können.

Unser Fazit Gardena R40Li (4071-60)

Mit dem Gardena R40Li (4071-60) bekommst Du einen zuverlässigen Gartenhelfer für Rasenflächen bis 400 m². Der Roboter ist hochwertig verarbeitet und sowohl das Gerät als auch die Ladestation sind wetterfest. Leider ist der R40Li nicht fern steuerbar und verfügt über keinen Regensensor. Ein integrierter Regensensor würde den Roboter mit Beginn eines Regenschauers zurück in die Ladestation schicken. Dennoch ist der R40Li (4071-60) eine günstige Alternative, um das Rasenmähen zu automatisieren.

Abschließend ist zu sagen, dass der Lieferumfang sehr großzügig ausfällt und das 150 m lange Begrenzungskabel, für die vom Hersteller angegebene Flächenleistung völlig ausreicht. Darüber hinaus empfehlen wir den Mähroboter ausschließlich für kleine Rasenflächen, da er auch nur für diese konzipiert ist. Solltest Du eine Fläche besitzen, die eine Größe zwischen 400 und 700 m² hat, empfehlen wir den etwas größeren Bruder R70Li (4072-60)

Vorteile

• einfache Installation
• leichte Bedienung
• leises Betriebsgeräusch
• leichtes Gewicht
• mit SensorCut System
• automatische Ladefunktion
• gute Akkulaufzeit
• Diebstahlschutz mit (PIN-Code)
• Hebesensor mit Messerstopp beim Anheben
• Mäht auch bei Ragen
• gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

• nicht appfähig
• relativ hohe Ladezeit
• kein Regensensor da er auch bei Regen mäht


Anzeige



Produktdaten

Hersteller Gardena
Produkttyp Mähroboter
Schnittbreite 17 cm
Empfohlen für Rasenflächen bis 400 m²
min. Schnitthöhe 20 mm
max. Schnitthöhe 50 mm
Schnitthöhenverstellung stufenlos
Messerdrehzahl 2.900 U/min
Akkuspannung 18 Volt
Akkukapazität 2,1 Ah
Akkuart Li-Ion
Akkulaufzeit 60 Minuten
Ladezeit 90 Minuten
Mulchen ja
Auswurfrichtung Heckauswurf
Antriebsfunktion konstante Geschwindigkeit
Bewältigt Steigungen bis max. 25 %
Ausstattung zentrale Schnitthöheneinstellung, ohne höhenverstellbaren Griff, Rasenensenor, LCD-Display, Tragegriff, regenunempfindlich
herstellerspezifische Besonderheiten Gardena SensorCut (streifenfreies Rasenmähen)
Programmierbar ja über Timer
Sicherheitseinrichtung Hebesensor, Motorstopp (Messerstopp), Stoßsensor, Diebstahlsicherung (PIN-Code), Neigungssensor, Installationssperre, Zeitschloss
Gehäusematerial Kunststoff
Bedienung, Fernsteuerung nicht appfähig
Energieversorgung Akku
Geräuschpegel 58 dB
Gewicht 8 kg
Lieferumfang 150 m Begrenzungskabel, 5 Verbinder, 5 Anschlussklemmen, 3 Ersatzmesser, 1 Ladestation
Anzeige